Skip to main content

Die passende Schlafsackgröße finden

Die richtige Größe ist ein wichtiches Kriterium und kann beim Schlafsack kaufen schnell zu einem großem Problem werden. Die Schlafsackgröße ist gerade deshlab so wichtig da sie stark mit der Wärmeisolation des Schlafsacks zusammenhängt und beim Schlafsack Test somit nicht wegzudenken. Ein Kind oder kleiner Mensch würde in einem Erwachsenenschlafsack schnell anfangen zu frieren da der Wärmeverlust durch die übergröße viel zu hoch ist. Und ein überdurchschnittlich großer Mensch im Kinderschlafsack macht noch weniger Sinn. Wie Sie ganz einfach Ihre passende Schlafsackgröße finden zeigen wir Ihnen.

Für die Berechnung der perfekten Schlafsackgröße haben wir uns ein eigenens System ausgedacht. Bei der Schlafsackgröße teilen wir zunächst in Zwei verschiedenen Grundlagen auf. Einmal in die allgemeine Schlafsacklänge und in die Schulterbreite. Fangen wir mit der Schlafsacklänge an.

Ermitteln Sie für die passende Schlafsacklänge zuerst Ihre Körpergröße. In der Regel rechent man 10cm oben drauf. Die meisten Schlafsack Hersteller bieten ihre Produkte in verschiednen Größen an. Dementsprechend können Sie sich hier an die perfekte Länge anpassen und einen Mittelwert finden der für Sie passt. 

Wir raten ihnen auch so bei der Schulterbreite vorzugehen. Sind Sie allerdings eine Person die sehr viel Platz beim Schlafen braucht, da Sie entweder Übergewichtig sind oder Schlafaktiv, kann ein Deckenschlafsack oder Eiformschlafsack helfen. 

 

  • Shop
  • Kaufratgeber
  • Übersicht
4.5
Sending
User Review
4 (1 vote)


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *